Brunch im Schloss

Suchen Sie ein Geschenk? Unsere Brunch-Gutscheine zum selbst erstellen sind wieder erhältlich!

 

Was ist der brunch im Schloss?

Beim Brunch im Schloss können Sie für einen Pauschalpreis jeweils von 10:00 - 13:00 Uhr unser köstliches Buffet mitsamt Live-Musik genießen.

Vom Buffet bedienen Sie sich nach Herzenslust: Es erwartet Sie eine große Variation an Frühstücksklassikern sowie verschiedene portugiesische Spezialitäten, mehrere Gänge und Suppen. Wir versprechen: Hier ist für jeden etwas dabei!

Dazu bieten wir eine Suppe, zwei warme Hauptspeisen mit Beilagen und zum Abschluss ein köstliches Dessert. Zum Preis gehören ebenso alle Getränke am Buffet (Kaffee, Tee, Säfte, Wasser), sowie ein Glas Begrüßungssekt!

Nächster Brunch und Preis 

Der nächste Brunch im Schloss
findet am 07.04.2019 statt.

Der Preis beträgt 30.00€
und enthält oben Genanntes.

Bitte reservieren Sie hier Ihren Platz.

Zugehörige nächste Band 

Lagerfeuer-Atmosphäre bei Dapper Dan Men - bluegrass & country: Die Wurzeln der Country- und Bluegrassmusik finden sich auch in den nicht mehr zu überhörenden eigenen Kompositionen in dem fast 200 Songs umfassenden Repertoire.. Genauere Infos finden Sie unten in der Bandvorstellung.

 

„ ... Diese fünf Gestalten mit Hut machten uns schnell und mit überwältigender Wucht und Offenheit klar, um was es hier geht:

 

Konzert-Brunch mit Dapper Dan Men - bluegrass & country am So., 07.04.2019 im Schloss-Restaurant Neuenbürg.

 

Dapper Dan Men - bluegrass & country

 

Queen Mary K. Hogwallop   -   vocals, washboard 

Master T. Stan McGorman   -   vocals, guitar

Hunter Hank Hambone        -  banjo,mandolin,dobro, harp

Sir Vernon Bird T. Waldrip   -  fiddle

Reverend George del Mar    -  doghouse bass


„ ... Diese fünf Gestalten mit Hut machten uns schnell und mit überwältigender Wucht und Offenheit klar, um was es hier geht: Authentizität und Vielfalt, Bier, Schweiss und Tränen, Spaß und Herzlichkeit, Weltschmerz und Übermut: 
Da ist der charismatische Cowboy Stan, eine Erscheinung entstiegen den Träumen der Mütter und Töchter dieser Welt. Mit messerscharfer Gitarre und schneidendem Belcanto fesselt und lenkt er das hingerissene Publikum wie weiland in seiner Heimat das Vieh mit dem Lasso. Yeehaw! Im Duett mit der quirligen Saloon-Queen Mary fühlen wir uns an das legendäre Gespann Johnny Cash und June Carter erinnert. Aber diese zwei hier sind lebendig, und wie! Mary bricht Männerherzen allein kraft Stimme und Blick. Strahlendes Lachen, güldenes Haar, natürliche Anmut und Grazie tun dann ein Übriges: Spätestens als Mary mit dem Waschbrett durchs Publikum wirbelt erwacht in den Jungs der Kleine Wilde Square-Dancer. Zur Rechten der Zwei aber ruht fest wie ein Fels in der Brandung Farmer Hank, das menschliche Bluegrass-Orchester. Umringt von seinem beeindruckenden Arsenal schöner und seltener Zupf- und Blasinstrumente lässt er stoisch Bizeps, Goldzahn und die seltsamen Eisen an seinen Pranken im Rampenlicht glitzern. Eine Wolke aus blitzschnellen kleinen Tönen hüllt ihn in eine Aura aus hellstem feinsten Klang. Mit pfeilschnellen Läufen und quirligen Kaskaden zaubert dazu Teufelsgeiger und Gentleman ‚Birdie’ Vernon Bilder von elegant vibrirender Strahlkraft, holdsüßer Schwermut und und sehnsuchtsvoller Ahnung - ein Grandseigneur der Bluegrassfiddle! Zur Linken fuhrwerkt derweil mit entrückter Miene, fahrigem Hüftschwung und stampfendem Fuß der staubige Wanderprediger Delmar an seinem sperrigen hölzernen Alter Ego und pumpt in stetem Puls seinen magischen Wechselbass in die Adern dieser vielköpfigen fabelhaften Bluegrass-Musikmaschine ... 
Der Abend verging wie im Rausch, wir begaben uns nach Hause, benommen schunkelnd, selig grinsend und und mit der beglückenden Gewissheit im Herzen, Zeuge einer großen strahlenden Bewegung zu sein, die sich am Horizont aus der Dämmerung erhebt wie ein feurig strahlender Phoenix: Pop ist tot. Es lebe Country und Bluegrass! Es leben die Dapper Dan Men!“

 

DIE Musik  https://youtu.be/oozMpFYAm2k?t=14

webseite Link

 

 
Veranstaltungsort: Schloss-Restaurant Neuenbürg, Am Schloss 1, 75305 Neuenbürg
Datum: So., 07.04.2019
Einlass: ab 10.00 Uhr

07. April 2019

“Dapper Dan Men“ Bluegrass lebt ... eine wunderschöne ehrliche handgemachte Musik - die Beine zucken, die Launehebt sich, das Herz hüpft, die Sonne lacht ... youtube

Weblink

 

12. Mai 2019 - Muttertags-Brunch

ADAM N'EVE Jazz Versionen auf Portugiesischer Fado und die beliebtesten Songs seit den 50 er Jahren.

Weblink

 

02. Juni 2019

NICE BRAZIL Mehr als Bossa-Nova: Samba-Jazz, Brazil Jazz & More, leichtherzig swingende Kompositionen.

YouTube

Weblink

 

23. Juni 2019

Die Band Suntears aus Ettlingen spielt eigene Songs in englischer Sprache aus den Genres Rock, Pop und Acoustic.

Weblink

 

14. Juli 2019

TRIO COSMOACUSTICO lateinamerikanische Musik - Brasilianischer Bossa Nova, Kubanischer Son, und Lieder von den Kapverden - dazu Eigenkompositionen mit Einflüssen aus den Herkunftsländern der beiden Künstler, Indien und Russland.

Weblink

 

18. August 2019

Acoustic Blend Rock-, Soul-, Jazz- und Pop- Bereich in einem unvergleichlichen Acoustic- sound,
Acoustic Rock abseits ausgetretener Country Roads.

Weblink

 

08. September 2019

Canarian Gipsy - Flamenco y Canción Española.

Weblink

 

29. September 2019

Hillbilly Heroes - Bluesgrass & Country, Westernswing.

YouTube

Weblink

 

20. Oktober 2019

“THE BOOZE BOMBS“ Rock´ ´Roll Annie Leopardo
Gesang. Lucky Gitarre, Eric Kontrabass. Dr. Aleks Schlagzeug.

YoutTube

Weblink

 

03. November 2019

TWO GLASSES, Acoustic Groove Guitar mit Tom Jansen und Joachim Erk, Songs mit Verve und Wumms!

Weblink

 

23. November 2019

"Joe Späth"
Präsentiert wird ein beeindruckend breites Repertoire aus POP, ROCK und KULTHITS der Musikgeschichte: von CCR, den Stones über Queen oder Oasis bis hin zu Songs von Ed Sheeran, George Ezra und Kings of Leon.

Weblink

 

08. Dezember 2019

NICE BRAZIL Mehr als Bossa-Nova: Samba-Jazz, Brazil Jazz & More, leichtherzig swingende Kompositionen.

YouTube

Weblink